Yes, I´m a Freak!

Zerrissen.

 

Es fühlt sich an, als ob mein Herz zerreisst. Mir ist schlecht, weil ich nichts gegessen habe, aber es ist mir egal. Wenigstens fühle ich das noch. Lange war ich 'clean', aber heute habe ich diese Sperre wieder geöffnet. Es mag vielleicht leichtsinnig erscheinen, aber irgendwie muss ich meinen Schmerz verarbeiten. Ich will niemandem sagen, wie sehr ich ihn vermisse, wie sehr er mir jeden Tag fehlt, wie gern ich ihn habe. Ich will doch einfach nur wissen, was er fühlt. Es tut so weh, zu sehen, das er mich überhaupt nicht vermisst, das es ihm scheinbar scheissegal ist, was jetzt geschieht oder was ich fühle. Nein, eine Beziehung ist das Falsche, aber warum ist es jetzt einfach so zu Ende? Warum habe ich es einfach beendet? Warum? Ist es denn die richtige Entscheidung, wenn ich mich jeden Abend frage, ob ich einen Fehler gemacht habe?

Das kann es doch einfach nicht gewesen sein. Das will ich nicht glauben. Das geht einfach nicht. :'( 

 

Wenn ich jetzt die Zeit zurückdrehen könnte, dann würde ich es tun. Um das Geschehene ungeschehen zu machen oder es einfach weiter durchziehen. Aber so ist es unmenschlich. So ist es nicht fair. So tut es verdammt weh. Mein Herz zerreisst, es bricht, es fällt. Ein weiterer Teil geht kaputt, ist tod. Leblos. Schwarz.

 

F.E.P.

 

14.8.07 23:50
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Startseite Gästebuch Archive Pageseite Pageseite Pageseite

wenn es einem fast zerreist, weil man nicht weiss, was man doch eigentlich wissen sollte..
Credits

Gratis bloggen bei
myblog.de